Bäh. Ein bisschen ist der

Bäh.
Ein bisschen ist der Advent wohl doch die heile Welt. In den Wochen vor Weihnachten suchte hier jeder dritte nach Weihnachtskarten schreiben (der letzte interessanterweise am 26.12. - aber nach dem gregorianischen Kalender ist Weihnachten ja erst am Dreikönigstag ;-)) - leider ohne hier fündig zu werden ...

Kaum ist Weihnachten vorbei, wird wieder fleißig nach Fotos betrunkener Frauen gegoogelt oder auch andersweitig gesucht. Auch die betrunkenen Frauen alleine sind sehr beliebt, hier rangiert der TextBlog ganz vorne, gleich nach dieser bemerkenswerten Lyrik. Und heute erstmalig dabei: die betrunkene Hausfrau. *seufz*

Ja, mit den Logfiles eines Blogs lernt frau die dunklen Seiten des WWW erst richtig kennen. Völlig unbescholtene Ehefrauen und Mütter, die trotz regelmäßigen Zinfandel-Konsums nie wirklich betrunken sind, stehen plötzlich Seite an Seite mit unappetitlichen Pornoseiten. Andererseits *kicher* ist die Vorstellung, dass jemand auf der Suche nach betrunkenen Frauen dann hier in diesem mehr oder weniger unschuldigen Blog landet auch wieder irgendwie belustigend.

Susanne Ackstaller am Montag, 30. Dezember 2002 um 21:52 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 915 Aufrufe

Nächster Eintrag: Soll ich hier jetzt auch

Vorheriger Eintrag: *staun* Komme gerade vom Einkaufen,


    Name:

    E-Mail*:

    URL:

    CAPTCHA*:

    Angaben speichern?

    Benachrichtigung bei Folgekommentaren.