Bäh-Tage Es gibt Tage, die

Bäh-Tage
Es gibt Tage, die sind einfach furchtbarer als andere. Tage, an denen Babys durchschreien, Geschwister permanent streiten, an denen der Kaffee aus ist, frau Kopfweh hat und die Waage auch noch 1 Kilo mehr anzeigt.

Heute ist einer dieser Tage. An denen ich mich wieder kinderlos und unabhängig wünsche, weltreisend und in der Südsee am Strand liegend. Schlank und rank und nicht von drei Schwangerschaften gezeichnet. Blendend aussehend und nicht hohläugig von einer schlaflosen Nacht.

Okay. Augen zu und durch.

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 15. Januar 2004 um 12:43 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 843 Aufrufe


    Name:

    E-Mail*:

    URL:

    CAPTCHA*:

    Angaben speichern?

    Benachrichtigung bei Folgekommentaren.