Bei Biggi ist alles neu.

Sie hat ihn also geschafft. Den Relaunch, den ich schon seit ungefähr 15,43 Monaten plane. Und nie dazukomme. Weil ich immer nie Zeit habe.

Aber wie schön das dort drüben geworden ist, motiviert mich wirklich. Und auch ihr Blog ist neu.

Achja. Ich seufze neidvoll. :-)

Nur das Foto hier gefällt mir nicht so gut. Weil Biggi in Wirklichkeit nämlich ungefähr 15 Jahre jünger (!!) aussieht. Aber es sind halt nicht alle Menschen so eitel wie ich. Gell.

Susanne Ackstaller am Freitag, 19. Oktober 2007 um 23:15 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1398 Aufrufe

Nächster Eintrag: heute gesichtet:

Vorheriger Eintrag: Wäschekammer war gestern.


Kommentare

  1. Ich bin auch beeindruckt, hab mich richtig festgelesen. Toll!

    Aber dass Biggi „ungefähr 15 Jahre” aussieht, find ich nicht! ;-))))

    Und 15,43 Monate gehen ja noch ... Da komm ich ran, aber nicht mit dem RElaunch. Kommt, kommt. :-)

    Tina am Samstag, 20. Oktober 2007 um 00:07 Uhr
  2. Was ich da immer für einen Mist schreibe. Jünger - natürlich. Muss ich noch reinflicken. Große Güte. Kein Mensch würde glauben, dass ich auch schon als Lektorin gearbeitet habe. ;-)

    Susanne Ackstaller am Samstag, 20. Oktober 2007 um 00:12 Uhr
  3. Also ich fand den Beitrag so noch viel charmanter. In meinen letzten Kommentar - drüben, bei Berlin - hab ich auch zwei, drei dicke Dinger eingepflegt. Und ich hab sogar schon Korrektorat gemacht! ;-)

    Ãœbrigens hast du recht, ich finde das Foto eigentlich sehr schön, aber sie sieht da wirklich ein ziemliches Stück müder aus als sie in natura ist.

    Tina am Samstag, 20. Oktober 2007 um 00:41 Uhr
  4. Gell. Biggi glaubt mir ja nix. Hmpf.

    BIGGI!!!! ;-))))))))))))))

    Susanne Ackstaller am Samstag, 20. Oktober 2007 um 00:46 Uhr
  5. Na, so laut zu rufen brauchste auch nicht, das Foto ist ja an sich sehr sehr schön. :-) Aber ich finde auch, ...

    Tina am Samstag, 20. Oktober 2007 um 01:00 Uhr

Name:

E-Mail*:

URL:

CAPTCHA*:

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.