Bin dann weg und offline

Bin dann weg
und offline für drei Tage. Wird ‘ne harte Zeit, trotzdem bleibt das Notebook hier. Muss doch auch mal ohne gehen. Notfalls und beim Einsetzen erster Entzugserscheinungen könnte ich noch mit meiner niedlichen t-mobile mda online gehen. Aber nur, wenn ich noch fix die Verbindungsdaten ‘reinklappere ... Och nö.

Dann doch lieber ein Internetcafe. Im absoluten Notfall.

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 20. Februar 2003 um 20:42 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 772 Aufrufe


    Name:

    E-Mail*:

    URL:

    CAPTCHA*:

    Angaben speichern?

    Benachrichtigung bei Folgekommentaren.