(Böses) Erwachen Heute morgen blickte

(Böses) Erwachen
Heute morgen blickte ich in den Spiegel und sah ... eine Kerbe unter dem linken Mundwinkel. Kein Fältchen und auch keine Lachfalte - sondern eine Kerbe. Hm. Was soll ich davon halten? Weggucken, in Tränen ausbrechen oder eine Creme für die reifere Haut erstehen? Beginnt jetzt das Alter(n)?

Andererseits: Irgendwann muss ja die erste Falte kommen. 37+ ist durchaus kein ganz unpassendes Alter. Besonders wenn ich daran denke, dass es während des Studiums vor fast fünfzehn Jahren diese super sonnengebräunten und bereits entsprechend super welk aussehenden Kommilitoninnen gab ...

Susanne Ackstaller am Mittwoch, 27. August 2003 um 09:40 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 903 Aufrufe

Nächster Eintrag: Ein Wackelzahn! Ein Wackelzahn! Der

Vorheriger Eintrag: ? Muss ich das verstehen?


    Name:

    E-Mail*:

    URL:

    CAPTCHA*:

    Angaben speichern?

    Benachrichtigung bei Folgekommentaren.