Das Geheimnis leckerer Tomatensoße: Vollreife

Das Geheimnis
leckerer Tomatensoße: Vollreife Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Salz, Zucker und Pfeffer - und eine gehörige Portion Geduld. Man muss das Ganze nämlich mindestens eine Stunde köcheln lassen.

Sprach’s und setzte sich zu Tisch. :-)

Susanne Ackstaller am Freitag, 25. Juli 2003 um 12:41 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 857 Aufrufe

Nächster Eintrag: Ätsch. So eine gewisse Medienfrau

Vorheriger Eintrag: Uups. Hier bin ich im


    Name:

    E-Mail*:

    URL:

    CAPTCHA*:

    Angaben speichern?

    Benachrichtigung bei Folgekommentaren.