Ehrlich gesagt manchmal wundere ich

Ehrlich gesagt
manchmal wundere ich mich direkt, dass mich dieses Leben, das derzeit nur aus Arbeiten, Kochen und Schlafen besteht, nicht nur nicht unzufrieden macht, sondern - im Gegenteil - mich sogar erfüllt. Vielleicht bin ich ja so ein schrecklich schlichtes, anspruchsloses Persönchen - oder aber ich habe einfach das Jammern verlernt.

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 24. April 2003 um 17:20 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 943 Aufrufe

Nächster Eintrag: Eigentlich muss ich noch ungefähr

Vorheriger Eintrag: Vor Anker gegangen ... Leroy


    Name:

    E-Mail*:

    URL:

    CAPTCHA*:

    Angaben speichern?

    Benachrichtigung bei Folgekommentaren.