Erstaunlich ist es ja schon,

Erstaunlich ist es ja schon,
wie dramatische Einzelschicksale die Welt bewegen. Und wie die Welt gleichzeitig über nicht weniger dramatische Massenschicksale hinweg sieht.

Susanne Ackstaller am Dienstag, 08. Juli 2003 um 14:03 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 867 Aufrufe


    Name:

    E-Mail*:

    URL:

    CAPTCHA*:

    Angaben speichern?

    Benachrichtigung bei Folgekommentaren.