Es gibt Tage ...

... da hat man mehr Glück als Verstand. Oder liegt es am 13.?

Da pitcht man bei einem Unternehmen, für das man immer schreiben wollte, wenn man dann irgendwann groß und erfolgreich geworden ist (ich sage nur: Vier Räder und drei Buchstaben) - und gewinnt sogar. Und dann gewinnt man auch noch Perlen. PERLEN. Und das, wo ich Perlen doch so sehr liebe.

Tief durchatmen. Hilft manchmal. Und jetzt bloß nicht abdrehen. ;-)

Susanne Ackstaller am Mittwoch, 13. Dezember 2006 um 22:36 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 883 Aufrufe

Nächster Eintrag: Huch. Katzen erschreckt.

Vorheriger Eintrag: Was ich mag


Kommentare

  1. Großartig, super!
    Befehl: Genießen!:-)

    Kirstin am Donnerstag, 14. Dezember 2006 um 08:46 Uhr
  2. Jawoll. :-)

    Susanne Ackstaller am Donnerstag, 14. Dezember 2006 um 10:26 Uhr
  3. Oh, das ist wunderschön! Und passt genau zu meinen Ohrringen ... ;-) Glückwunsch!!!Die drei Buchstaben sind zwar nicht so meins, aber die Miniausgabe fährt sich durchaus zauberhaft. Und nochmal: Glückwunsch!!!

    Tina am Donnerstag, 14. Dezember 2006 um 11:06 Uhr
  4. Da gratulier ich - und zwar gleich doppelt!

    Simon am Donnerstag, 14. Dezember 2006 um 11:54 Uhr
  5. Tina: die Miniausgabe fahre ich auch, seeehr nett, finde ich, das macht Susi dann als nächstes Projekt.:-)

    kirstin am Donnerstag, 14. Dezember 2006 um 16:12 Uhr
  6. Kirstin: Ich hatte das Vergnügen leider nur mal für zwei großzügige Leihwochen. Susis nächstes Projekt unterstütze ich aber natürlich absolut! Während ich erst einmal mit zwei Buchstaben Vorlieb nehme ...

    Tina am Donnerstag, 14. Dezember 2006 um 16:17 Uhr
  7. Tina, fährst du eine Ente (mir fällt gerade kein anderer Wagen mit 2 Buchstaben ein? :-)
    Och, Susi macht das schon: Und dann handelt sie ein paar gute Rabatte aus..und wir machen eine Frauen-Mini-Tour: Start ist Hamburg, Ziel ist Susi, die uns dann gleich mal zeigen kann wie die Katzen aussehen, wenn Frauchen tänzelnd durch die Gegend läuft.:-))

    kirstin am Donnerstag, 14. Dezember 2006 um 16:57 Uhr
  8. Ich meinte eigentlich VW. :-)
    Bin ab Ruhrgebiet dabei im Mini-Corso! Und dann ab zu Susi, perlenbehängt Geschäftsberichte diktierend und um die Katzen tänzelnd.

    Tina am Donnerstag, 14. Dezember 2006 um 17:13 Uhr
  9. Ihr seid ... göttlich. *lach*

    Aber bitte kommt erst ab Mai, denn vorher werde ich wohl Tag und Nacht in meinem Büro verbringn müssen, angefeuert von Eric Clapton. ;-)

    Susanne Ackstaller am Donnerstag, 14. Dezember 2006 um 17:25 Uhr
  10. Kirstin: Wieso Ente und zwei Buchstaben?

    Susanne Ackstaller am Donnerstag, 14. Dezember 2006 um 17:26 Uhr
  11. Ente ist 2CV, war mein erstes Auto;-).
    Warum mir VW nicht eingefallen ist, das bitte diskutieren wir jetzt nicht:-))

    Und klar: Wir kommen im Mai, wenn du dann vorher Rabatte für Tina ausgehandelt hast. Ich bringe auch ein paar Hüte mit, die wir dann perlenbehängt in deiner Straße zeigen können, du musst aber im Gegenzug deine „Flügelschuhe” anziehen.
    :-)

    kirstin am Freitag, 15. Dezember 2006 um 10:31 Uhr
  12. Flügelschuhe! Woher weißt du das denn??????? ;-)

    Susanne Ackstaller am Freitag, 15. Dezember 2006 um 10:42 Uhr
  13. Jetzt bist du aber göttlich. Soll ich dir das wirklich verraten?

    kirstin am Freitag, 15. Dezember 2006 um 11:08 Uhr
  14. http://www.textblog.de/comments/1024_0_1_0_C/


    Hast du selbst verraten:-)

    kirstin am Freitag, 15. Dezember 2006 um 11:11 Uhr
  15. Hehe - du hast aber ein gutes Gedächtnis. Ja, meine Flügelschuhe ... lach, die sind jetzt auch schon über 15 Jahre alt. Unglaublich.

    Susanne Ackstaller am Montag, 18. Dezember 2006 um 09:57 Uhr

Name:

E-Mail*:

URL:

CAPTCHA*:

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.