Frühlingsgefühle

Die Forsythien blühen schon fast, und die Krokusse sind bald schon wieder verblüht. Überall sprießt es, und es ist schön, das Wachsen vom Schreibtisch aus beobachten zu können. Ja, der Frühling ist wohl wirklich da - aber dennoch: Der Winter davor fehlt mir ein wenig. Da ist einfach eine ... Lücke, ja.

Komisches Gefühl.

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 08. März 2007 um 17:17 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1044 Aufrufe

Nächster Eintrag: First Life

Vorheriger Eintrag: Ha! Heute!