Geschenkte Zeit

Eigentlich lauert links von mir dieser eine Text, den ich noch überarbeiten muss. Aber un-eigentlich habe ich dazu ü-ber-haupt keine Lust.

Hey, es ist Weihnachten! Schlimm genug, dass mich dieser ganze Stress komplett um Weihnachtsmärkte, Glühwein und Plätzchen backen mit meinen Kindern gebracht hat - morgen ist Weihnachten, und ich schenke mir jetzt einfach diese Zeit. Logisch muss ich das dann nächste Woche wieder ‘reinarbeiten - aber das ist dann immer nach Weihnachten. Und das ist dann ganz was anderes. ;-)

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 23. Dezember 2004 um 11:04 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1082 Aufrufe

Nächster Eintrag: Noch mehr Wünsche

Vorheriger Eintrag: Durchhalten!