Gnadenfrist Puh. Stelle mal wieder

Gnadenfrist
Puh. Stelle mal wieder fest, was ich ohnehin wusste: Die flockigsten Texte muss man sich mühsamst erarbeiten.

Susanne Ackstaller am Freitag, 18. Juli 2003 um 12:27 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 792 Aufrufe

Nächster Eintrag: Im Rausch der Feste Was

Vorheriger Eintrag: Das gab’s noch nie! Ist


    Name:

    E-Mail*:

    URL:

    CAPTCHA*:

    Angaben speichern?

    Benachrichtigung bei Folgekommentaren.