Gott sei dank! Der Tag

Gott sei dank!
Der Tag endet mit einer guten Nachricht. Zumindest zu 99 Prozent. Das ist wunderbar, denn nach all diesen furchtbaren Botschaften der letzten Wochen, tut es gut, wenn auch mal etwas gut geht. Und selbst wenn ich nicht betroffen bin, macht mir das Hoffnung.

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 01. April 2004 um 22:25 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 762 Aufrufe


    Name:

    E-Mail*:

    URL:

    CAPTCHA*:

    Angaben speichern?

    Benachrichtigung bei Folgekommentaren.