Hallo?

Heute wollte ich - animiert von einigen vor Freude fast heulenden Xing-Männern - das neue iPhone bestellen. Online, wie sich das für einen Webworker gehört. Als ich mich dann schon fast durch das Bestellformular durchgepfriemelt hatte und eigentlich nur noch auf “bestellen” klicken musste, wurde mir noch schnell mitgeteilt, dass der Wechsel von meinem bisherigen 19-Euro-(Grund)Tarif in den 69-Euro-Tarif nochmals eine zusätzliche Ablöse von 90 Euro kosten würde. Gibt’s doch nicht, dacht’ ich mir, dass ich was Teureres auch noch zusätzlich teuer einkaufen soll - rief bei der t-mobile-Hotline an, die mir den Sachverhalt dann allerdings nochmals bestätigte.

Naja, jetzt kaufe ich das iPhone doch erstmal nicht. Ich zahl’ doch nicht 90 Euro dafür, dass sich nachher mein Tarif mehr als verdreifachen darf. Nein.

Nein.

Oder doch? ;-)

Susanne Ackstaller am Mittwoch, 14. November 2007 um 23:29 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1625 Aufrufe

Nächster Eintrag: Winter Wonderland

Vorheriger Eintrag: Jetzt aber