Herbstluft.

Spürt ihr es auch?

Es herbstlt.

Sicher, in der Sonne ist es immer noch wunderbar warm - aber dennoch: Die Untertöne sind plötzlich andere geworden, frischer, kühler, herbstlicher. Im Garten habe ich heute schon einen Baum mit rotgoldenen Blättern entdeckt, ein paar davon lagen sogar schon auf dem Rasen.

Ich zumindest finde das aber nicht schlimm, gar nicht. Denn ich liebe den Herbst. Mehr als jede andere Jahreszeit.

Susanne Ackstaller am Sonntag, 17. August 2008 um 22:06 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1084 Aufrufe