Ich kenne das ja auch:

Die perfekten Hausfrauen, die ihre Besucher die Schuhe ausziehen lassen. Denn schließlich könnte der Boden leiden. Und das frisch geputzte Haus schmutzig werden. Und die Kinder vielleicht ... krank.

Mal unter uns: Gibt es etwas poppeligeres?

Gut: Toppen lässt sich das vielleicht noch von blendend weißen und perfekt gestärkten Scheibengardinen, die in exakten Fältchen angeordnet sind. Von Duft-Wunderbäumchen in Autos. Oder von Jeans mit Bügelfalten ... ;-)

Susanne Ackstaller am Dienstag, 21. September 2004 um 23:02 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 921 Aufrufe

Nächster Eintrag: Heile Welt

Vorheriger Eintrag: PS: