Ich werde alt.

Eben bemerkt, dass ich beim Lektorieren einen gewissen Abstand zum Text nicht unterschreiten darf - sonst sehe ich nicht mehr scharf.

Grmpf.

(Nach grauen Haaren guck’ ich besser gar nicht erst. ;-/)

Susanne Ackstaller am Freitag, 27. Februar 2009 um 18:53 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1713 Aufrufe

Nächster Eintrag: Tstststs. Die Jugend von heute.

Vorheriger Eintrag: Unsere bibliophile Katze.