Iiiii.

Oder: Wenn der Kunde selber textet ... ;-/

Kurz die Vorgeschichte: Vor Weihnachten schrieb ich für eine kleine Werbeagentur ein paar wirklich spritzige Webtexte. Kunde begeistert. Ich zufrieden. Wunderbar.

Dachte ich.

Bis ich gestern auf die neu gestaltete Website guckte. Da prangte unter meinen schönen Texten nämlich ein

„xxx - die etwas andere Werbeagentur”

Iiiiii ...

Susanne Ackstaller am Mittwoch, 19. Januar 2005 um 17:55 Uhr

Arbeiten | Permalink | Druckversion | 1025 Aufrufe

Nächster Eintrag: Ab und zu wage ich es.

Vorheriger Eintrag: Lernt Bush nichts dazu?


Kommentare

  1. Und davon gibt es auch noch etliche ;-)

    Birthe am Samstag, 22. Januar 2005 um 14:10 Uhr
  2. EBEN! Noch einen langweiligeren und abgedroscheneren Slogan gibt es doch gar nicht .... und das unter meinem Text. Den kann ich gar nicht als Referenz verwenden. ;-)

    Susanne Ackstaller am Samstag, 22. Januar 2005 um 17:24 Uhr

Name:

E-Mail*:

URL:

CAPTCHA*:

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.