Immer wenn ich ihre Geschichten

Immer
wenn ich ihre Geschichten lese, muss ich daran denken, wie ich als Fünfzehnjährige eine große Journalistin mit Penthouse in NYC werden wollte ... ;-)

Und was ist aus mir geworden: Eine 36jährige, Werbemailings-verfassende Landpomeranze (ohne Penthouse, dafür mit Balkon)... waaaaah!

Susanne Ackstaller am Sonntag, 06. Oktober 2002 um 11:28 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 934 Aufrufe

Nächster Eintrag: Ich könnte heulen und schreien

Vorheriger Eintrag: Uuuups ;-) Hier wurden wir