Manchmal

frage ich mich, wie ich eigentlich früher gelebt habe. Als ich noch keinen iPod hatte. Und keine Repeattaste, die mich durch den Tag begleitete (meine Trommelfälle allerdings denken seufzend an diese Zeiten zurück, da bin ich sicher).

Gerade eben singt Reamonn “Love is just a kiss away” (aus: be.angeled - danke, Melody!) und ich singe mit. Wie immer. Nur um diese Uhrzeit etwas leiser, damit die Kinder nicht aufwachen.

Hach. :-)

Susanne Ackstaller am Mittwoch, 04. April 2007 um 23:41 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1310 Aufrufe