Nun habe ich sie alle gelesen

Alle Artikel über ihn, die meine zwei Tageszeitungen hergaben. Und heute im Café noch zusätzlich Die Zeit. Was bleibt, ist der Eindruck eines faszinierenden Menschen, auf den ich wirklich sehr gespannt bin. Und einige Lacher: “Wir sind Papst!” ist echt der Brüller - hey, auf so was muss man erstmal kommen! Oder der Bürgermeister von Marktl, der angesichts der Wahl von Ratzinger meinte: “Bei uns is der Deifi los!”. Göttlich ... ;-)

Susanne Ackstaller am Freitag, 22. April 2005 um 18:13 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 874 Aufrufe

Nächster Eintrag: “Wir sind Papst!”

Vorheriger Eintrag: Affen?