Remember?

Während ich in der letzten Woche von “Mo(o)shammer”-Suchern schier überschwemmt wurde, hatte ich heute noch keinen einzigen entsprechenden Google-Referrer. Und gestern auch nicht.

Unglaublich, wie schnell Menschen (und Medien!) vergessen.

Das sieht man ja auch an der Flutkatastrophe in Asien. Hey, das war vor einem Monat! Erst Galas ohne Ende - und jetzt: nichts! Alles schon wieder in Vergessenheit geraten ...

Traurig ist das.

Susanne Ackstaller am Dienstag, 25. Januar 2005 um 17:17 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 971 Aufrufe

Nächster Eintrag: Ich liebe Google! ;-)

Vorheriger Eintrag: Wenn ich meine Frisur so ansehe