Schreib und Ruf

voilà: Das Hi-Phone.

Echt original aus China kommt der erste Nachbau des noch nicht mal erschienenen iPhone G3. Unglaublich, wie schnell chinesische Entwickler sind, geradezu auf der Überholspur ...

Susanne Ackstaller am Freitag, 20. Juni 2008 um 15:40 Uhr

Arbeiten | Permalink | Druckversion | 1094 Aufrufe

Nächster Eintrag: Habt ihr schon

Vorheriger Eintrag: Gibt es ein Leben neben dem Fußball?


Kommentare

  1. Entscheidende Frage ist doch: wie schneidet es im Crashtest ab?

    Michi am Freitag, 20. Juni 2008 um 22:53 Uhr
  2. Danke für den Link. Das Hi-Phone. Ich fasses nicht. Hahaha.

    Berlinessa am Freitag, 20. Juni 2008 um 23:05 Uhr
  3. Ja, niedlich, gell. Neee, grausig, eigentlich. Ein Plastikdisplay, iiiiiiiiiiii.

    Und die „Notitz” ist auch bezaubernd, lol.

    Susanne Ackstaller am Samstag, 21. Juni 2008 um 00:06 Uhr
  4. unglaublich…

    Biggi am Sonntag, 22. Juni 2008 um 00:55 Uhr
  5. ja, das trifft es wohl am besten. :-)

    Susanne Ackstaller am Sonntag, 22. Juni 2008 um 01:31 Uhr

Name:

E-Mail*:

URL:

CAPTCHA*:

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.