Schwüle Tage und seltsame Nächte

Schwüle Tage und seltsame Nächte
Was ist nur mit dem heutigen Abend los?

Erst 21.33 Uhr und meine Kinder schon im Bett? Sind das jetzt die Zeiten, in denen Wunder geschehen? Und wenn selbst erfolgreiche TV-Kolumnistinnen derzeit schreibblockiert sind - dann darf ich das wohl auch sein. Finde ich. Wenn dann morgen früh noch die Chefredaktion von Redline Wirtschaft anruft, um nachzufragen, ob sie meine textelle InfoLetter als Buch verlegen dürfen, dann ... dann ...

öhm.

Susanne Ackstaller am Dienstag, 17. Juni 2003 um 22:38 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 761 Aufrufe