Theologische Überlegungen.

Ich vermute mal, dass Jesus eigentlich sechs Wochen später geboren wurde und dass die Geschichtsschreiber da irgendwas durcheinander gebracht haben. Denn anders ist es ja eigentlich nicht erklärlich, warum das Weihnachtswetter immer pünktlich Mitte Februar eintrifft.


Susanne Ackstaller am Dienstag, 17. Februar 2009 um 11:06 Uhr

Permalink | Druckversion | 1368 Aufrufe

Nächster Eintrag: Ich steh nun mal auf

Vorheriger Eintrag: Konfuzius-Spam.