Umfangen. Ist es das, was

Umfangen.
Ist es das, was ich an der - an jeder - Nacht so schätze, dass die Zeit stillzustehen scheint, dass diese Schwärze so endlos wirkt? Diese Ruhe, diese Ungestörtheit - und trotzdem so voller Möglichkeiten? Endlich scheint für alles so unglaublich viel Zeit. Dinge mit Ruhe tun können - ein Luxus, den nur die Nacht möglich macht.

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 24. Oktober 2002 um 00:08 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 786 Aufrufe

Nächster Eintrag: Oh. So spät schon wieder?

Vorheriger Eintrag: PPS: Klar hatte ich abgespeichert.