Unverhofft kommt nicht oft -

Unverhofft
kommt nicht oft - aber doch ab und zu :-) Zum Beispiel diese ruhige halbe Stunde, diese Atempause, weil sich das eine Knuddelmonster erfreulich früh zu einem Mittagsschlaf hingelegt hat - und das andere noch im Kindergarten weilt.

Also schnell die Capucchino-Maschine angeworfen, Milch geschäumt und die kleinen verboten guten Schokoladentörtchen hervorgezaubert - life can be so beautiful :-)

Susanne Ackstaller am Mittwoch, 09. Oktober 2002 um 13:04 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 892 Aufrufe