Warum ist die Welt so

Warum ist die Welt so schlecht?
Eine Gerechtigkeit kann und wird es in diesem Fall wohl nicht geben, selbst wenn die zwei mutmaßlichen Kinder-Doppelmörder auch die tatsächlichen sind und als solche verurteilt werden. Aber auch die längste Haftstrafe kann den Eltern ihre Kinder nicht wiedergeben.

Ich habe mich in den letzten Tagen oft gefragt, wie es wohl für die Eltern von Tom und Sonja ist, in der Früh aufzuwachen. Und wieder einen Tag ohne die zwei Kinder vor sich zu haben. Kann man dieses Leid wohl jemals überwinden? Ja, kann man es überhaupt überleben? Wie würde es mir, uns ... nein, ich wage es nicht, diesen Gedanken zu Ende zu denken ...

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 17. April 2003 um 22:04 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 788 Aufrufe

Nächster Eintrag: Ihr werdet schon noch sehen,

Vorheriger Eintrag: Fernsehtipp: Heute im Ersten. Wobei