Was wäre, wenn ... da

Was wäre, wenn ...
da doch mal diese Fee vorbei käme und ich drei Wünsche frei hätte?

Oh, da gäbe es schon einiges, völlig profanes, z. B. einen Küchenaufräumer nach sonnmittäglichen Kochorgien. Oder einen Gangfreischaufler nach kindlichen Duploschlachten. Einen Krümelkehrer nach morgendlichen Croissantgelagen, einen Bodenwischer nach Badewannentobereien und einen Schnellbügler für Wäscheberge ... Jaja, ich weiss, das sind schon fünf.

Einen Wunsch hat sie mir allerdings schon erfüllt: Einen überaus talentierten Wochend-latte-macchiatto-und-cappuchino-Kocher *schmelzdahin*. ;-)

Susanne Ackstaller am Sonntag, 20. Oktober 2002 um 14:17 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 840 Aufrufe