Wer hat eigentlich behauptet dass

Wer hat eigentlich behauptet
dass t-dsl schnell ist?

Aber vielleicht erzeugt ja nur meine durch jahrelanges Warten übersteigerte Erwartungshaltung dieses Ist das alles? Nix mit im Sauseschritt düsen! Mein speedmanager stockt, fährt dann auf maximal zweihundertundirgendwas kbit hoch, bleibt hängen, fällt auf 2,3 kbit runter, beschleunigt wieder auf 65 usw. usw. Gestern verschickte ich eine tonnenschwere eMail, im Glauben, das macht jetzt “ffffpt” und weg ... Nix! Die eMail hat sich minutenlang durch die Leitung gequält ...

Naja, vielleicht braucht t-dsl einfach ein bisschen Anlauf *g* - oder vielleicht ist in der Provinz alles etwas langsamer ...

Susanne Ackstaller am Mittwoch, 09. Oktober 2002 um 15:37 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 826 Aufrufe

Nächster Eintrag: Hört sich spannend! Ich liebe

Vorheriger Eintrag: Guten Freunden schenkt man einen