Achja.

Na, das ist doch mal ein Tipp wie aus dem richtigen Leben gegriffen:
„Trinken Sie Kaffee besser mit einem Strohhalm. So vermeiden Sie die unschöne Gelbfärbung Ihrer Zähne.“ (Doch, echt wahr, das stand da. So was könnte ich mir gar nicht ausdenken.)

Susanne Ackstaller am Montag, 26. März 2007 um 12:19 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1112 Aufrufe

Nächster Eintrag: Kurznotiz

Vorheriger Eintrag: Schließlich hatte es in der Nacht ja noch geschneit


Kommentare

  1. *räusper* ich bekenne: Mache ich auch!:-) ..allerdings nur, wenn Baileys drin ist, sehr lecker, wirklich! :-))

    kirstin am Dienstag, 27. März 2007 um 09:55 Uhr
  2. Ja, aber doch nicht deinen Morgenkaffee! ;-)))) Bitte bitte bitte nicht den Morgenkaffee! Nur den mit Baileys, und den gibt es ja bestimmt erst ab Mittag, oder?

    Susanne Ackstaller am Dienstag, 27. März 2007 um 09:59 Uhr
  3. :-))
    Iiihhh, nein, den nicht.

    Kirstin am Dienstag, 27. März 2007 um 15:08 Uhr

Name:

E-Mail*:

URL:

CAPTCHA*:

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.