Kurznotiz

(damit ich es bei Bedarf später wiederfinde, in meinem Tohuwabohu geht ja gern was verloren.)

Forumsbetreiber haften für Diskussionsbeiträge
Wer sich durch Beiträge in einem Internetforum beleidigt fühlt, kann den Betreiber des Forums zur Unterlassung verpflichten. Mit diesem Grundsatzurteil bestätigt der Bundesgerichtshof gängige Rechtsprechung.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,474317,00.html

Susanne Ackstaller am Mittwoch, 28. März 2007 um 12:09 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1161 Aufrufe

Nächster Eintrag: Nix deutsch

Vorheriger Eintrag: Achja.