Apropos gute Vorsätze

Das finde ich einfach nur noch klasse PR! Warum kann PR (oder Werbung) nicht immer so einfallsreich sein? Das würde doch allen Beteiligten viel mehr Spaß machen. :-)

Ich würde mich ja selbst auch gerne bewerben, doch ich schreibe ja für die Konkurrenz, andererseits trage ich mit Leidenschaft die teno long chains, wiederum andererseits mag ich Schmuck lieber in Gold und mit Diamanten als in Edelstahl ... ;-)

Hm ...

Susanne Ackstaller am Dienstag, 06. Januar 2009 um 22:35 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1323 Aufrufe

Nächster Eintrag: Mein Unlieblingsthema.

Vorheriger Eintrag: (M)ein erster Auftrag an Obama.


Kommentare

  1. Susi da schlagen aber dann viele Herzen in Deiner Brust :-)

    Jürgen am Mittwoch, 07. Januar 2009 um 19:39 Uhr
  2. Ich nehme an, DAS ist die wahre Challenge. ;-)

    Doch welchen Vorsatz soll ich daraus formulieren? ;-)

    Susanne Ackstaller am Mittwoch, 07. Januar 2009 um 20:02 Uhr
  3. formulieren? Ähm, ich glaube das ist Dein Job - ich kann Dir nur anbieten, dass Du nicht springen musst :-)

    Jürgen am Mittwoch, 07. Januar 2009 um 20:49 Uhr
  4. ah. ich hab das zentrum der unlockerheit endlich gefunden.

    CouchTycoon privat am Freitag, 09. Januar 2009 um 09:16 Uhr
  5. Na siehste, immerhin schon mal ein Erfolgserlebnis für den heutigen Tag. ;-)))

    Susanne Ackstaller am Freitag, 09. Januar 2009 um 18:18 Uhr

Name:

E-Mail*:

URL:

CAPTCHA*:

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.