Dankedankedanke :-) Für die Spinat-Vorschläge!

Dankedankedanke :-)
Für die Spinat-Vorschläge! Mit österreichischer Unterstützung habe ich mich letztlich für ein leckeres Spinatsüppchen entschieden: Zwiebeln andünsten, Spinat draufgeben, mit Brühe auffüllen, etwas kochen, pürieren, Schlagrahm dazu - fertig und genießen!

Susanne Ackstaller am Sonntag, 13. Oktober 2002 um 12:51 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 934 Aufrufe


    Name:

    E-Mail*:

    URL:

    CAPTCHA*:

    Angaben speichern?

    Benachrichtigung bei Folgekommentaren.