Das Apple-Headset. Zum Drölfzigsten.

Jajaja: Äpfel sind toll, aber manchmal eben etwas - angebissen. So versammeln sich offensichtlich alle Gewährleistungsfälle des ohne Zweifel megachicen Headsets in der Bergstraße 14, Kirchdorf, und werden dann nach einer zweiwöchigen Testphase regelmäßig zurückgeschickt.

Gut, dass immerhin der Kundenservice freudlich und bemüht ist (wenn auch die Audioqualität zur genuschelten Katastrophe tendiert, das aber nur am Rande ...), und das postalische Hin und Her sehr komfortabel.

Susanne Ackstaller am Montag, 10. März 2008 um 12:43 Uhr

Arbeiten | Permalink | Druckversion | 1776 Aufrufe

Nächster Eintrag: Listening: Dylan

Vorheriger Eintrag: Ich versteh was nicht.