Das Kind im Brunnen.

Sag ich doch - PR-Gau:
http://www.n-tv.de/
http://www.horizont.net/
http://www.zdnet.de/
Man muss sich wirklich wundern, was für Kommunikationsprofis da am Werk waren. Keine besonders erfahrenen, würde ich mal sagen.

Achja: Hier dann noch die Stellungnahme von CEO Lars Hinrichs:
https://www.xing.com/
Nur leider, leider viel zu spät.

Susanne Ackstaller am Freitag, 04. Januar 2008 um 18:44 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1173 Aufrufe

Nächster Eintrag: Zweiundvierzig.

Vorheriger Eintrag: Immer dasselbe. Jahr für Jahr.