Denglisch war gestern.

Pah, von wegen Anglizismen! Germanismen sind der neue Hype in New York City. Zwar verstehen selbst wir Deutschen nicht alles (“Schmerzlkender”, “Sch**ßmeister” ... wie meinen?), aber - who cares. Hauptsache, it sounds verboten und zeitgeisty. ;-)

(via Texttreff)

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 04. Juni 2009 um 12:24 Uhr

Arbeiten | Permalink | Druckversion | 2628 Aufrufe

Nächster Eintrag: Vollmond war ja schon.

Vorheriger Eintrag: Website, mal anders.