Die guten Vorsätze.

Achja. Da war doch was. Julia brachte mich drauf, mit ihren tollen Vorsätzen wie nach Chicago und Seattle reisen. Das ist doch mal ne nette Abwechslung zu dem sonstigen Diät- und Mehr-Sport-treiben-Gedöns (ich persönlich habe ja bereits schon vor Jahren selbst den Vorsatz wegen zu erwartender Erfolglosigkeit aufgegeben ;-). Deswegen lautet mein guter Vorsatz für 2009: Kunden in NYC, London und Paris suchen, damit ich auf deren Kosten mal dorthin darf. Und nicht immer nur nach Köln und Berlin. ;-))

Ja, das sind Vorsätze, wie sie mir gefallen. ;-)

Susanne Ackstaller am Montag, 29. Dezember 2008 um 14:19 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1302 Aufrufe

Nächster Eintrag: Sinnfreie Zone.

Vorheriger Eintrag: Ich nehme alles