Dienstagabend

Besser noch als ein Abend mit SatC, ist ein Abend mit SatC und Ratatouille. Lecker ... Reife Gartentomaten, Auberginen, Zucchini und ein Hauch Knoblauch, Meersalz dazu und frisch gemahlener Pfeffer. Das Ganze dann zwei bis drei Stunden langsam köcheln lassen. Und dann: Genießen! Mit oder ohne ...

An dieses Rezept erinnert hat mich dieses Buch. Und da stehen auch noch ein paar andere nette Geschmackigkeiten drin. ;-)

Susanne Ackstaller am Mittwoch, 06. Oktober 2004 um 00:07 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 930 Aufrufe

Nächster Eintrag: Doch, ich bin schon aufgeregt.

Vorheriger Eintrag: Stirnrunzeln


    Name:

    E-Mail*:

    URL:

    CAPTCHA*:

    Angaben speichern?

    Benachrichtigung bei Folgekommentaren.