Ein guter Tipp

gegen Stress: Wie wichtig ist das Thema (und der damit verbundene Ärger) in drei Tagen, drei Monaten und drei Jahren.

Das relativiert vieles, finde ich.

Susanne Ackstaller am Freitag, 15. April 2005 um 18:13 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 894 Aufrufe

Nächster Eintrag: Liegt es am Frühling?

Vorheriger Eintrag: Aha.


    Name:

    E-Mail*:

    URL:

    CAPTCHA*:

    Angaben speichern?

    Benachrichtigung bei Folgekommentaren.