Eine unrepräsentative Umfrage unter 264

Eine unrepräsentative Umfrage
unter 264 Frauen einer Online-Community ergab, dass 31 Prozent bei der Wahl am letzten Sonntag das geringere Übel gewählt haben.

Ja. Das glaube ich sofort. Das ist ja seeehr beruhigend, gell?

Susanne Ackstaller am Samstag, 28. September 2002 um 22:45 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 972 Aufrufe

Nächster Eintrag: Wunschliste. Keine drei Monate mehr

Vorheriger Eintrag: Erst zwei Wochen alt und


    Name:

    E-Mail*:

    URL:

    CAPTCHA*:

    Angaben speichern?

    Benachrichtigung bei Folgekommentaren.