Erst zwei Wochen alt und

Erst zwei Wochen alt
und schon gefällt mir dieses Template nicht mehr so richtig. Hat vielleicht mit meinem gestrigen Blograusch zu tun, bei dem ich wirklich viele tolle Logs mit interessanter Optik kennenlernte (aber auch viel Schrott *brrr*). Allerdings ziemlich im Schnelldurchgang, hatte ich mich doch bei weblogs.com eingeklinkt (achja: ich pinge jetzt auch *hihi*) und da herrscht ja ein schier unglaubliches Tempo. 

Natürlich: Der Inhalt macht’s - wie bei allem. Aber das Auge liest schließlich mit *giggle*. Fotos, Bilder, Link- und Bloglisten rechts, links, oben, unten, tolle Logos - wow! Alles wimmelt nur so vor Emsigkeit und Interaktion. Ich war beeindruckt. So was will ich auch *quengel*! Zumindest irgendwann. Design und Programmierung ist ja nicht so meins, auch wenn mich in meinen good old days durchaus schon mal durch Selfhtml hangelte, um damit meine erste Site zu erstellen. Leider ist sie nicht mal mehr im google-Archiv zu finden und bereits auf Nimmerwiedersehn im Net-Nirwana verschwunden ...

Das einzige, auf das ich großzügig verzichten kann, ist die comment-Funktion. Ich muss nicht unbedingt wissen, was alle web world denkt. Und wer mir etwas wirklich Wichtiges zu sagen hat, der schreibe mir eine .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen):-)

Susanne Ackstaller am Samstag, 28. September 2002 um 20:54 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 800 Aufrufe


    Name:

    E-Mail*:

    URL:

    CAPTCHA*:

    Angaben speichern?

    Benachrichtigung bei Folgekommentaren.