Frage des Tages:

War hier eigentlich mal ein Schreibtisch - oder ist das schlichtweg ein großer Papierhaufen in ergonomischer Sitzhöhe?

Susanne Ackstaller am Montag, 22. September 2008 um 17:48 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1066 Aufrufe


Kommentare

  1. Was machste denn jetzt? Räumen? Wegräumen? Wegräumen lassen? Wegrennen?

    Solange du noch an Tastatur und Monitor kommst, geht’s doch eigentlich, oder?

    Tina am Montag, 22. September 2008 um 20:45 Uhr
  2. Nää, ich sitze es aus. ;-)

    Susanne Ackstaller am Montag, 22. September 2008 um 20:56 Uhr
  3. Ich will ein Foto. :-)

    Biggi am Montag, 22. September 2008 um 21:08 Uhr
  4. Ich auch.

    Oh. Morgen kommt unsere Putzfrau und betritt zum ersten Mal meinen Arbeitskellerzimmerraum (oder so). Sie wird mein Chaos vernichten. Ich muss da heute abend mal dringend ran. Danke für den thread.:-)

    Michi am Dienstag, 23. September 2008 um 08:57 Uhr
  5. Oja, ein Foto! Ich hielt dich immer für so ordentlich, Susi, und hätte so ein Posting eher von mir erwartet ;-) Wobei es ja auch kein Kunststück ist, meinen Winzschreibtisch vollzumüllen.
    Schön zu lesen, dass es dir auch so geht :-)

    Petra am Dienstag, 23. September 2008 um 11:41 Uhr
  6. Wie jetzt??? Ich und ORDENTLICH? LOOOOL Bist du von allen guten Geistern verlassen, Petra? :-) Ich bin das Chaos in Person, dass man dieses Haus überhaupt noch betreten kann, liegt nur an meiner Perle und dem ordentlichen kv. :-) Das Aufräum-Gen fehlt mir leider komplett.

    Ja, ein Foto: Ich hatte sogar eines. Aber da konnte man all die vertraulichen Finanzdaten meines Kunden lesen, und dann habe es lieber sein gelassen. :-)

    Susi am Dienstag, 23. September 2008 um 13:01 Uhr
  7. Ein Foto (Daten evtl. schwärzen? wäre natürlich sehr interessant. Wobei Schreibtische die verschwinden wohl eine „berühmte” Krankheit sind, wirklich zusammengeräumte Schreibtische mit ganz klaren Arbeitsabläufen von a über b nach c sind hierbei wohl eher selten. Bei mir ist es bei der Neuanschaffung extra ein kleinerer Schreibtisch geworden, um ordentlicher (und damit wohl auch eine Spur effektiver) zu sein.

    David Reisner am Dienstag, 23. September 2008 um 20:05 Uhr

Name:

E-Mail*:

URL:

CAPTCHA*:

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.