Free Burma.

Ich habe jetzt eine Weile hin und her überlegt, ob ich mich an dieser Aktion beteiligen soll. Ich würde ja gerne, sehr gerne sogar - aber bitte: Was soll das bringen? Wer von den dortigen Machthabern wird das lesen? Wen in diesen Reihen wird es kümmern, wenn einige oder auch viele westliche Blogger demonstrieren - wenn es sie doch schon nicht kümmert, wenn direkt vor ihrer Haustür demonstriert wird?

Ich lass mich aber gerne aufkläeren.

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 04. Oktober 2007 um 23:53 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1014 Aufrufe