Graßhüpfer, mal anders.

Heute: die Hedgefonds. Besser bekannt als: die Heuschrecken.

Gut, moralisch jederzeit einwandfrei ist sicher anders (aber wer von uns ist das schon?) - aber trotzdem: Der Job eines Hedgefond-Manager ist bestimmt alles andere als 9 to 5 (na gut, das ist vielleicht nicht für jeden ein Qualitätsmerkmal ;-)). Und sicherlich nix für schwache Nerven. Ich habe selbst beim Lesen des Studienbriefes schon Herzklopfen gekriegt (und diese Lektüre ist grundsätzlich mal kein “Wallstreet”, leider.).

Susanne Ackstaller am Dienstag, 18. September 2007 um 21:28 Uhr

Arbeiten | Permalink | Druckversion | 1242 Aufrufe

Nächster Eintrag: Hilfe

Vorheriger Eintrag: listening: carly simon.