Grillin’n chilling forever ...

Irgendwie fehlt diesem Sommer definitiv der Ernsthaftigkeitsfaktor: Vorgestern grillen. Gestern grillen. Heute mittag restegrillen.

Bitte, wo soll das noch hinführen - außer zu jede Menge Spaß, einem Sonnenbrand auf der Nase und drei Kilo mehr?

Susanne Ackstaller am Dienstag, 10. Juni 2008 um 10:42 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1042 Aufrufe


Kommentare

  1. Es führt dazu, dass du die Einführung des neuen Fönchens verpasst hast. Ich bin enttäuscht.

    Michi am Dienstag, 10. Juni 2008 um 12:28 Uhr
  2. Gell. :-(

    Aber ich hörte davon schon beim sonntäglichen Grillchillen. Der Besuch kennt nämlich einen Apple-Vertriebler (von dem krieg ich ja hoffentlich bald meinen iMac. ;-)), und so kamen wir darauf.

    Susanne Ackstaller am Dienstag, 10. Juni 2008 um 12:33 Uhr
  3. Aber ich finde in diesem blog keinen „IchwilldasneueFönchen” thread. Und das ist wahrlich enttäuschend. Grill weniger und blogge mehr. Oder so.

    Außerdem hast du schon alle möglichen Macs und Phönchen. Aber diese Baiern halten ja nie mal inne. Weder beim Grillen noch beim Kaufen.:-))

    Michi am Dienstag, 10. Juni 2008 um 12:37 Uhr
  4. Ich will es ja auch gar nicht. Ich habe ja schon eines, anders als andere Menschen, die es viel nötiger brauchen als ich. Als Christin verzichte ich hier mal nächstenliebend. ;-)))))))))

    Schon gesehen, dass es auch GPS kann, hm??? Sicher kann es auch Kreuzungen ansagen. ;-)))))))

    Susanne Ackstaller am Dienstag, 10. Juni 2008 um 12:40 Uhr
  5. Also, Michi, wenns hilft: ICH WILL DAS NEUE FÖNCHEN… :-)

    Tina L. aus KR am Dienstag, 10. Juni 2008 um 22:51 Uhr
  6. Fönchen ist meins. NUR meins. Kosename, kein Sammelbegriff. ;-))))

    Susanne Ackstaller am Dienstag, 10. Juni 2008 um 23:14 Uhr
  7. Aber taugt gut zum Sammelbegriff. Ist niedlich.

    Tina L. aus KR am Dienstag, 10. Juni 2008 um 23:56 Uhr

Name:

E-Mail*:

URL:

CAPTCHA*:

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.