Äh - schräg?

In einer großen Business-Community stieß ich gerade rein zufällig auf einen Thread, der sich mit der gezielten Tötung von Menschen per Handschlag und Kontaktvirus beschäftigte.

Das wäre ja nun nicht weiter erwähnenswert. Schier unglaublicherweise fand ich diesen Beitrag allerdings im Forum „Innovationen und Ideenbörse”, wo die gezielte Tötung von Menschen unter wirtschaftlichen Gesichtpunkten diskutiert werden sollte ...

Da fällt mir echt nix mehr ein.

Susanne Ackstaller am Dienstag, 28. Dezember 2004 um 18:12 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 843 Aufrufe

Nächster Eintrag: Ohne Titel

Vorheriger Eintrag: Eskalation des Grauens


    Name:

    E-Mail*:

    URL:

    CAPTCHA*:

    Angaben speichern?

    Benachrichtigung bei Folgekommentaren.