Heute sind es noch zehn Tage

hörte ich mich sagen, als E. mich nachmittags fragte, wann denn das Christkind kommt. Im Geiste stellte ich schnell eine Rechnung auf, irgendwas mit Postlaufzeiten, Amazonlieferfristen, Wochenendeleerlauf und einem Höflichkeitszuschlag. Schließlich will man ja nicht, dass das Geschenk beim Patenkind erst am 24. um 14.30 Uhr ankommt.

Nach dem Istgleich dieser Rechnung stand ein ganz klares: Jetzt aber flott!

Ich hoffe, ich komme dazu. ;-)

Susanne Ackstaller am Mittwoch, 14. Dezember 2005 um 22:39 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1039 Aufrufe