Ich bin frech, lustig und eher nicht intelligent.

Nomen est Omen, wohl wahr. Wer Mandy oder Doreen heißt, kommt tendenziell aus den neuen Bundesländern, und wer sein Kind “Richard Maxwell” nennt, hält sich selbst für ein bisschen zu toll. Ich selbst musste hier erfahren, dass ich jung, frech, lustig und nicht unbedingt intelligent eingeschätzt werde - letzteres freut mich nicht unbedingt, aber auch andere Menschen dürfen ihre Vorurteile pflegen, nicht nur ich.

(via Karrierebibel)

Ja, und ganz nebenbei ist dies noch ein Testeintrag, weil dieses Weblog nun eine ganz neue Expression Engine unter der Motorhaube hat. :-) Danke, Melody! Fürs Einarbeiten brauch ich aber noch ein bisschen ...

Susanne Ackstaller am Dienstag, 28. Oktober 2008 um 11:36 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 2408 Aufrufe