Ich bin Jahrgang ‘66. Und ich bin Rock’n Roll.

Anschauen: Diesen Film. Einfach grandios!

Dieser Film ist das Leben: Lustig. Traurig. Melodramatisch. Spannend. Rebellisch. Ungerecht. Voller Liebe - und Musik. Ich habe geweint und gelacht. Gespürt, gehofft, gefiebert. Und ich wusste gar nicht, dass es zu meiner Geburt schon so viele tolle Songs gab?! Jetzt wundert mich allerdings gar nichts mehr. ;-)

Ihr müsst ihn sehen. Definitiv - keine Widerrede!

Susanne Ackstaller am Samstag, 18. April 2009 um 01:06 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1225 Aufrufe